Kontakt

Wohnungsgenossenschaft Schwarzenberg eG
Straße der Einheit 55, 08340 Schwarzenberg

Telefon: 03774/ 1209-0, Fax: 03774/ 1209-10
Mail: wg-szb-eg@t-online.de

Öffnungszeiten:
Montag          09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag        09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch       09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag    09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag           09:00 - 13:00 Uhr

Aktuelles

Aktuelle Information (Stand: 20.05.2020)

Wir möchten Sie bezüglich des Betriebes der Verwaltung aktuell informieren:

  • Die Geschäftsstelle der Verwaltung wird für persönliche Kontakte und Gespräche ab 25.05.2020 für den Besucherverkehr wieder geöffnet.
  • Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden allgemeinen Schutzmaßnahmen 

1. Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m                                                        

    Der Mindestabstand von 1,5 m ist grundsätzlich zu wahren

2. Bei Krankheitsanzeichen

    Bei Krankheitsanzeichen verzichten Sie bitte auf einen Besuch in der

    Geschäftsstelle und kontaktieren Sie uns per Telefon, Fax, Brief oder E-Mail

 

3.  Nies- und Hustenetikette

     Niesen und husten Sie am besten in ein Einwegtaschentuch. Ist kein

     Taschentuch griffbereit, sollten Sie sich beim Husten und Niesen die Armbeuge   

      vor Mund und Nase halten und sich dabei von anderen Personen abwenden.

 

4.  Hände desinfizieren

     Zu Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiter bitten wir Sie an
     unserem Eingangsbereich sich die Hände zu desinfizieren.

 

5.  Mund-Nasen-Schutz

     Als mechanische Barriere bzw. Bremse für die Übertragung von Atemtröpfchen  

     beim Atmen, Husten oder Niesen bitten wir Sie, zu Ihrem wie den Schutz unserer

     Mitarbeiter, einen Mund-Nasen-Schutz in der Geschäftsstelle zu tragen

 

6.  Hand geben

     Auf eine Begrüßung mit Händeschütteln wird gebeten zu verzichten.

 

7.  Kontaktbeschränkung

     Für einen Besuch in unserer Geschäftsstelle bitten wir Sie
     die Anzahl der Besucher auf maximal zwei zu beschränken.

 

 

 

Um Wartezeiten bzw. Personenansammlungen zu vermeiden, bitten wir möglichst im Vorhinein um telefonische Terminvereinbarungen mit unseren Mitarbeiten.

Bei notwendigen neuen Regelungen informieren wir Sie weiterhin – auch auf unserer Homepage: www.wg-schwarzenberg.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Der Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Schwarzenberg eG

Telefon: 03774/1209-0

Fax:       03774/1209-10

e-mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Regeln für die Spielplatznutzung unter Berücksichtigung der aktuellen Coronabestimmungen

Liebe Eltern,

mit Ihrer Hilfe können wir die Spielplätze wieder öffnen und zugleich Ansteckungen mit Krankheiten vermeiden.  Aus diesem Grund
bitten wir Sie folgende Grundsätze bei der Benutzung des Spielplatzes zu beachten.

  1. Gemeinsam Verantwortung übernehmen für sich und andere

Nehmen Sie Ihre Aufsichtspflicht besonders aufmerksam wahr.

  1. Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter

Der Mindestabstand von 1,5 m ist grundsätzlich einzuhalten. Spielgeräte dürfen nur dann gemeinsam genutzt werden,
wenn dieser gewahrt ist.

  1. Überfüllung des Spielplatzes

Bei Überfüllung sollte der Spielplatz nicht genutzt werden.

  1. Spielen macht nur Gesund mehr Spaß

Den Spielplatz darf nur betreten, wer keine Symptome hat, die auf eine Erkrankung mit dem Covid-19 hindeuten. Dazu gehören u. a. Husten,
Fieber und auch Halsschmerzen

  1. Kontakt zu Risikogruppen vermeiden

Der Kontakt zur Risikogruppe soll vermieden werden. Zur Risikogruppe zählen Personen über 60 Jahren oder Personen einer Vorerkrankung.

  1. Saubere Hände und Gesicht

Nach dem Spielen sind Gesicht und Hände gründlich zu waschen. Hände müssen etwa 20 Sekunden mit Seife unter Wasser gereinigt werden.
Bitte weisen Sie Ihre Kinder daraufhin.

  1. Mund-Nasen-Bedeckung tragen (NICHT AUF SPIELGERÄTEN!)

Auf Spielplätzen wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung angeraten (NICHT AUF SPIELGERÄTEN!). Eltern sollten mit gutem Beispiel
vorangehen und so andere schützen. Kinder können eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn es altersgerecht möglich ist.
Darüber entscheiden die Eltern.

 

Bei notwendigen neuen Regelungen informieren wir Sie weiterhin – auch auf unserer Homepage: www.wg-schwarzenberg.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

 

Der Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Schwarzenberg eG

 

 

 

 

Umbauprojekt „Altersgerechtes Wohnen“ in der „K.-Kollwitz-Str. 5-7“

In dem Gebäudeteil „K.-Kollwitz-Str. 5-7“ im Wohngebiet Hofgarten finden derzeit Baumaßnahmen statt. Im Laufe des Jahres 2018 erfolgte die Umsetzung unserer Mieter aus dem Objekt innerhalb unseres Wohnungsbestandes.

Seit Anfang des Jahres 2019 erfolgen die Entkernung sowie aktuell die Vorbereitungen für den Fahrstuhlanbau. Im Sommer dieses Jahres beginnen der Innenausbau, die Sanierung der Bestandsbalkone und der Balkonneuanbau sowie die malermäßige Instandhaltung der Fassade am Gesamtobjekt

„K.-Kollwitz-Str. 1-7“.

Nach Fertigstellung der Baumaßnahmen bieten wir altersgerechte 2 Raumwohnungen mit besonderen Ausstattungsmerkmalen, wie Aufzug, Balkon und ebenerdige Dusche, an.

Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Abteilung Vermietung bei Frau Berger und Frau Fülle.

 

Fotodokumentation:

Stand Ende März 2019

 

 

 

 

 

 

Stand Mitte April 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Stand Ende Mai 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Stand Ende Juli 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Stand Ende September 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Stand Ende Februar 2020

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umstellung Fernsehen und Radio

Die Firma PŸUR hat Ende des Jahres 2018 die analogen TV- und Radioprogramme auf die hochwertige Digitalübrtragung umgestellt.

Alle Programme können, ohne Zusatzkosten, in besserer Bild- und Tonqualität über das Kabelnetz empfangen werden (Information PŸUR). Bei Röhrenfernsehern oder einem Flachbildschirm der ersten Generation wird ein digitaler Kabelreceiver benötigt. Dieser ist im Fachhandel zu erwerben.

Weitere Informationen: www.pyur.com/digitalisierung und www.digitaleskabel.de

Service-Rufnummer: 0800 777 828 299 (täglich von 8 - 22 Uhr)