Kontakt

Wohnungsgenossenschaft Schwarzenberg eG
Straße der Einheit 55, 08340 Schwarzenberg

Telefon: 03774/ 1209-0, Fax: 03774/ 1209-10
Mail: wg-szb-eg@t-online.de

Öffnungszeiten:
Montag          09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag        09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch       09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag    09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag           09:00 - 13:00 Uhr

Aktuelles

Umbauprojekt „Altersgerechtes Wohnen“ in der „K.-Kollwitz-Str. 5-7“

In dem Gebäudeteil „K.-Kollwitz-Str. 5-7“ im Wohngebiet Hofgarten finden derzeit Baumaßnahmen statt. Im Laufe des Jahres 2018 erfolgte die Umsetzung unserer Mieter aus dem Objekt innerhalb unseres Wohnungsbestandes.

Seit Anfang des Jahres 2019 erfolgen die Entkernung sowie aktuell die Vorbereitungen für den Fahrstuhlanbau. Im Sommer dieses Jahres beginnen der Innenausbau, die Sanierung der Bestandsbalkone und der Balkonneuanbau sowie die malermäßige Instandhaltung der Fassade am Gesamtobjekt

„K.-Kollwitz-Str. 1-7“.

Nach Fertigstellung der Baumaßnahmen bieten wir altersgerechte 2 Raumwohnungen mit besonderen Ausstattungsmerkmalen, wie Aufzug, Balkon und ebenerdige Dusche, an.

Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Abteilung Vermietung bei Frau Berger und Frau Fülle.

 

Fotodokumentation:

Stand Ende März 2019

 

 

 

 

 

 

Stand Mitte April 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Stand Ende Mai 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Stand Ende Juli 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Stand Ende September 2019:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückbau „Am Wäldchen 9-15“

Seit dem zweiten Halbjahr des Jahres 2018 erfolgte der Leerzug des Gebäudeteils „Am Wäldchen 9-15“ im Wohngebiet Sonnenleithe. Einem Großteil unserer Mieter konnten wir in unserem Bestand neue Wohnungen anbieten.

Das mittlerweile leerstehende Teilobjekt wird im September/Oktober 2019 zurückgebaut.

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umstellung Fernsehen und Radio

Die Firma PŸUR hat Ende des Jahres 2018 die analogen TV- und Radioprogramme auf die hochwertige Digitalübrtragung umgestellt.

Alle Programme können, ohne Zusatzkosten, in besserer Bild- und Tonqualität über das Kabelnetz empfangen werden (Information PŸUR). Bei Röhrenfernsehern oder einem Flachbildschirm der ersten Generation wird ein digitaler Kabelreceiver benötigt. Dieser ist im Fachhandel zu erwerben.

Weitere Informationen: www.pyur.com/digitalisierung und www.digitaleskabel.de

Service-Rufnummer: 0800 777 828 299 (täglich von 8 - 22 Uhr)